normal  |  groß
 
Link verschicken   Drucken
 

Landesweite Fachveranstaltungen

Wir führen Fachveranstaltungen auch in Kooperation mit anderen Trägern durch. Die aktuellen Veranstaltungen in 2017 finden Sie hier.

 

Regionale Seminarangebote

Die Fachstelle bietet thematische Bildungsmodule zu den Bereichen Mädchen*arbeit, geschlechtsbewusste Pädagogik und Crosswork in Ihrer Stadt/ Region an. Unsere regionalen Seminarangebote finden Sie hier.

 

Vorträge, Workshops und Moderation

Auf Anfrage übernehmen die Bildungsreferentinnen* der Fachstelle Vorträge, Workshopleitungen und Moderation für Ihre Fachveranstaltungen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Inhouse Fortbildungen und Prozessbegleitungen

Die Fachstelle führt Inhouse-Fortbildungen abgestimmt auf Ihren Träger/ Ihr Projekt sowie Fragen aus Ihrer Praxis zur Einbindung der Geschlechterperspektive durch. Eine Übersicht über mögliche Themen finden Sie hier.

 

Fachberatung und Coaching

Die Fachstelle bietet für Mitarbeiter*innen von Einrichtungen und Trägern der Kinder- und Jugendhilfe im Sinne eines Qualitätsentwicklungsprozesses kostenlos Fachberatung zum Einbezug und/oder der Weiterentwicklung der Geschlechterperspektive auf der Ebene der Zielgruppe, des Teams und bezogen auf Trägerstrukturen an. Beratung wird ebenfalls für Studienarbeiten angeboten. Neben der Fachberatung übernehmen wir auch Einzel- und Gruppencoachings. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Berufliche Weiterbildungen

Im Jahr 2017 startet die berufsbegleitende Weiterbildung zur Mädchen*arbeiterin*, welche sich über 6 Module bis ins Jahr 2018 erstreckt. Weitere Informationen finden Sie hier.