normal  |  groß
 
Link verschicken   Drucken
 

Dresden

Fach-AG für Mädchen* und junge Frauen* in Dresden

 

Der Förderkreis Mädchen und junge Frauen in Dresden hat sich am 17.03.2016 nach einer längeren Fachdiskussion in die Fach-AG Mädchen* und junge Frauen* in Dresden umbenannt, um mit der Schreibweise (Aufnahme des Asterisk) auf geschlechtliche Vielfalt aufmerksam zu machen.

 

Neuste Veröffentlichung der Fach-AG:

 

In den letzten 3 Jahren arbeiteten verschiedene Fachfrauen* des Arbeitskreises in einem gemeinsamen Projekt zum Thema „niederschwellige Biografiearbeit mit Mädchen* und junge Frauen“. Sie tauschten ihre Praxiserfahrungen, sammelten viele, für Mädchen geeignete, geschlechtersensible Biografiemethoden und entwickelten diese weiter. Fast alle Methoden fanden auch schon in kleinen Projekten Mädchen* oder Seminaren mit jungen Frauen* ihre Erprobung.

Dieser Erfahrungsschatz wurde nun in einer Broschüre zusammengefasst, um ihn gern weiteren Fachkräften für ihre Biografiearbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* zur Verfügung zu stellen. Nachdem die gedruckten Exemplare schnell vergriffen waren, hier nun der Link zum Download.

 

Methodenkatalog

Methodenkatalog

 

 

Geplante Schwerpunkte unserer Arbeit in 2017:

 

Klausur des Förderkreises

 

Workshop und Fachaustausch zum Thema Körperwahrnehmung

 

gemeinsamer Fachaustausch zum Thema Intersektionalität und Praxismethoden der transkulturellen Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen*

 

Gemeinsames Treffen mit dem Arbeitskreis Jungen in Dresden

 

Fortschreibung des Lebenslagenberichtes

 

 

Newsletter

 

Die Fach-AG Mädchen und jungen Frauen* in Dresden hat im Februar 2011 den ersten Newsletter zur Mädchen*arbeit in Dresden nun folgt schon die 7. Ausgabe mit aktuellen Themen und Terminen. Für Interessierte werden die Newsletter auch hier weiterhin aktuell zur Verfügung stehen

 

Newsletter Nr. 9

Newsletter Nr. 8

[Newsletter Nr. 7]

[Newsletter Nr. 6]

[Newsletter Nr. 5]

[Newsletter Nr. 4

[Newsletter Nr. 3]

[Newsletter Nr. 2]

[Newsletter Nr. 1]

 

 

Letzte Publikationen:

 

Methodenkatalog

Der Methodenkatalog ist gemeinsames Produkt der Fach-AG und kann kostenlos (zzgl. Versandkosten) bei der Fachstelle Mädchen*arbeit und Genderkompetenz bestellt werden.

 

Cover Lebenslagenbericht

 

Den Lebenslagenbericht des Förderkreises Dresden können Sie hier herunterladen: [Lebenslagenbericht]

 

 

Die Fach-AG Mädchen* und junge Frauen* in Dresden

 

ist...

 

  • eine AG nach § 78 SGB VIII
  • ein Gremium zur Vernetzung von mädchen*spezifischen Angeboten der Jugendhilfe und anderen Angeboten der Jugendhilfe für Mädchen* und junge Frauen* in Dresden
  • ein Angebot zur regelmäßigen und kontinuierlichen Abstimmung von Angeboten für Mädchen* und junge Frauen*

 

bietet...

 

  • Vermittlung von Workshops für Mädchen* und Multiplikator*innen
  • Weiterbildungen zu Fachthemen der geschlechterdifferenzierten Sozialarbeit
  • Regelmäßiger Austausch und kollegiale Beratung
  • Verleih von umfangreicher Fachliteratur durch die Träger der Mädchen*arbeit
  • Arbeit in thematischen Unter-AGs
  • Planung und Durchführung von gemeinsamen stadtweiten Aktionen und Projekten wie z.B.: Mädchen*kulturtage, „Mädchen On Tour", Veranstaltungen zur Berufsorientierung im Sinne des „Girls Days"

 

will...

 

  • Sensibilisierung für die parteiliche geschlechterdifferenzierte Arbeit in der Jugendhilfe
  • Die Umsetzung des § 9 Abs. 3 SGB VIII in allen für die Jugendhilfe relevanten Bereichen
  • Lobbyarbeit für die Wahrnehmung der Lebenslagen und Interessen von Mädchen* und jungen Frauen*
  • Erhalt und Ausbau von Angeboten für Mädchen* und junge Frauen*
  • Vernetzung und Kooperation
  • Weiterentwicklung von Qualitätsstandards für die geschlechterdifferenzierte Arbeit

 

 

Meilensteine

 

1992:

Gründung des Förderkreises „Mädchen und junge

Frauen in Dresden" 

1993 - 2000: stadtweite Mädchenkulturtage
1996 - 2000: Herausgabe des Dresdner Mädchenkalenders
1999: „Leitlinien der Mädchenarbeit in Dresden"
2001: bundesweites Mädchenkulturfestival „Mädiale"
2002 - 2003: „Mädchen on Tour"
seit 2004:

Mitwirkung an der programmatischen Jugendhilfeplanung

der Landeshauptstadt Dresden

2010: Initiierung eines Newsletters des Förderkreises Mädchen und jungen Frauen
2011:

Veröffentlichung und Präsentation des Lebenslagenberichts "Mädchen und junge Frauen in Angeboten der Dresdner Kinder- und Jugendhilfe"

im Rahmen der Dresdner Frauengespräche und im Jugendhilfeausschuss Dresden

2012:

Fachgespräch Jugendhilfe - Psychatrie; Ausgestaltung der Rahmenveranstaltung des GirlsDays; Mädchenkulturtag in Dresden

2013: Ausgestaltung der Rahmenveranstaltung des Girlsday; Teilnahme am Projekt GirlsVoice zum 2. Internationalen Mädchentag; Fachgespräch zum Thema Mädchen in der neonazistischen Szene mit "Mut vor Ort" einem Projekt der AGJF Sachsen e.V.
2014:

Fachaustausch zu den Themen:

- Lolitaverhalten, sexualisierte Verhaltensweisen und sexuelle Gewalt

- Selbstverletzendes Verhalten bei Mädchen

- Drogen - zur Situation in Dresden und Umgang in der praktischen Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen

2015:

Fachaustausch zu den Themen Sprachbenutzung und Schreibweisen, Geschlchtervielfalt, queer-feministische Mädchen*arbeit einhergehend mit der Überprüfung des Selbstverständnisses, der Geschäftsordnung; Rahmenveranstaltung zum Girl'sDay und Fachaustausch zum Thema Mädchen* und Migration; Veröffentlichung des Methodenkatalogs

2016:

Diskussion der Fragestellung: Wen fördert der Förderkreis? Daraus ableitetend die Überprüfung des Selbstverständnisses und die Überarbeitung der Geschäftsordnung

 

 

 

 Mitglieder
Ansprechpartner/in Link

InVia

InVia e. V. Dresden/ Mädchentreff LUCY 

 

  www.invia-dresden.de

 

FMGZ Medea e.V. - Mädchenprojekt MAXI 

 

Clarissa Bachmann www.medea-dresden.de

 

Bahnhof

 

KJFH Plauener Bahnhof/ MädchenTreff WALLI

im VSP e.V. 

 

Claudia Döring
 (Sprecherin)

www.vsp-dresden.de

 

gerede

 

Isabell Häger www.gerede-dresden.de

 

Frauenvörderwerk

Frauenförderwerk e.V. 

 

Dr. Lidija Pietzsch www.frauenfoerderwerk.de
 Landesjugendpfarramt

Landesjugendpfarramt

Sachsen

 

 

 Heike Siebert www.evjusa.de

 

Diakonie Dresden

AbenteuerBauspielplatz Prohlis 

 

 Kathrin Schulz www.diakonie-dresden.de

 

Sachsen e.V

 

 Katrin
 Schröter-Hüttich
www.maedchenarbeit-sachsen.de

 

Logo Zuflucht

Anonyme Mädchenzuflucht Dresden im VSP e.V. 

 

Maria Vetter  

www.mädchenzuflucht-dresden.de
 Outlaw    

 

OUTLAW Mädchenwohnen Böhmische Straße 

 

 

 Marlen Prescher www.outlaw.htcms.de

 

Outlaw Flexi WG Mädchenwohnen Ermelstraße

 

 

 Elke Süßebecker www.outlaw.htcms.de

 

Frauenzentrum Sowieso Frauen für Frauen 

 

Katrin Gottschalk www.frauen-ev-sowieso.de/

auguszt jetter

 

Auguszt & Jetter GmbH

 

Stephanie Junghanns www.auguszt-jetter.de
 

e*vibes

 

 

Susann Riske

 

 

http://evibes.blogsport.de/

 

 

beratende Mitglieder

  

Gleichstellung Dresden

Büro der Gleichstellungsbeauftragten Dresden

 

 Claudia Joseit www.dresden.de/frau-mann

Jugendamt Dresden

Jugendamt Dresden

Emöke Gassan
 www.dresden.de