Girls' Day im Landkreis Meißen

12.02.2019

28. März 2019 - Mädchen-Zukunftstag für Mädchen ab der 6. Klasse aus dem Landkreis Meißen.

 

Es geht nicht darum, eine schlichte Berufsorientierung anzubieten, sondern darum, den Blick der Mädchen in ihre eigene Zukunft zu erweitern: 20 Firmen aus dem gesamten Landkreis stellen in ihren Räumen insgesamt 22 Berufe vor. Die Auswahl der Berufe findet aufgrund der Abfrage 2018 durch den Workshop der Bundesagentur für Arbeit statt sowie mit dem Blick auf Berufsfelder, die aktuell nicht im Fokus der Mädchen stehen und dennoch zukunftsfähig sind.

 

Die AG "Mädchen und junge Frauen im Landkreis Meißen" organisiert diesen bundesweit am 28. März 2019 stattfindenden GirlsDay seit vielen Jahren für die Mädchen. Diese AG setzt sich aus weiblichen Fachkräften im Landkreis Meißen zusammen und wird durch den Kreisjugendring Meißen koordiniert. Unterstützt wird die AG durch die Gleichstellungsstelle des Landkreises und das Kreisjugendamt.

 

In diesem Jahr wird eine besondere Schirmherrin die Mädchen begrüßen - Louise Otto Peters, die in diesem Jahr ihren 200sten Geburtstag in Meißen feiert. Auftreten wird Gaby Kluge in historischem Gewand und als 1. Frauenrechtlerin den Mädchen einige gute Ratschläge mit auf den Weg geben.

 

Die Rahmenveranstaltung findet im "KAFF" Meißen statt. Von dort werden die Mädchen in die jeweilige Firma hin und zurück begleitet. Hier gibt es einen Mittagsimbiss und viele Workshops zum Ausprobieren. 7.30 Uhr beginnt der Einlass und gegen 15.00 Uhr endet der Aktionstages, Eintritt 3 Euro inklusive Mittagsimbiss.

 

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung inklusive vorheriger Firmenwahl nötig. Weitere Infos dazu unter

www.girlsday.kjr-meissen.de

girlsday@kjr-meissen.de

0351 - 833 63 26

0162 - 873 14 88 

 

Folgende Berufsbilder werden dann jeweils in den Firmen vorgestellt:

 

  • Tierwirtin bei Agrargenossenschaft Niederau e.G.
  • Kfz-Mechatronikerin bei Autowerkstatt Auto Gahse in Übigau
  • Veranstaltungskauffrau, Veranstaltungstechnikerin bei FVG Riesa mbH
  • Gärtnerin bei Gartenbau Ernst Risse Coswig
  • Goldschmiedin bei Juwelier Baldauf Coswig
  • Fleischerin, Fachverkäuferin für Nahrungsmittel bei Land- und Wildfleischerei Schempp
  • Veranstaltungstechnikerin bei Landesbühnen Sachsen GmbH Radebeul
  • Chemielaborantin, Chemikantin bei Li-iL GmbH Dresden
  • Rettungsassistentin bei Malteser Rettungsdienst Meißen
  • Orthopädieschuhtechnikerin bei MedicPlus GmbH Riesa
  • Tierpflegerin bei Naturerlebniszentrum Elbepark Hebelei
  • Fachlageristin, Kauffrau im Einzelhandel bei OBI GmbH & Co. Deutschland KG Meißen
  • Physiotherapeutin bei Physiotherapie Sommer Niederau
  • Polizeibeamtin bei Polizeirevier Meißen
  • Journalistin bei Sächsische Zeitung - Lokalredaktion Meißen
  • Sattlerin für den Pferdesport bei Sattlerei Schmautz in Moritzburg
  • Steinmetzin bei Vogt Naturstein und Denkmalpflege in Klipphausen
  • Winzerin bei Weingut "Schloss Proschwitz" - Prinz zur Lippe GmbH & Co. KG
  • Schilder- und Lichtreklameherstellerin, Mediengestalterin bei Werbestudio Mieth GmbH Coswig
  • Mediengestalterin Digital und Print (Gestaltung/Technik), Medientechnologin Druckverarbeitung und Druck bei Druckerei Thieme Meißen GmbH

 

Am Nachmittag ist dann Zeit und Chance zum Diskutieren, Experimentieren, Ausprobieren mit folgenden Angeboten:

 

  • “Du hast Recht” - Mädchen-/Frauenrechte
  • “Was ist los bei Instagram, WhatsApp, Snapchat, Facebook?” - Medien aktuell
  • Beteiligung, Zivilcourage & Migration
  • Schwangerenkonfliktberatung
  • Berufsorientierung - Das Handwerk
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Juggern
  • Holzwerkstatt
  • Drogenberatung
  • Glasschleifen (1,00 Euro)
  • Technisches Hilfswerk
  • Drechseln (1,00 Euro)
  • Brandmalerei
  • Steindesign (1,00 Euro)
  • Vielfältige Lebensweisen - Gerede e.V.
  • “Da geht dir ein Licht auf” - Physik kinderleicht
  • “Was bist Du wert?“ - Schönheitsideale
  • “Aus alt mach neu!” - Upcycling
  • “Healthy Food“ - Ernährungstipps
  • Siebdruckwerkstatt - Beutel selbst bedrucken (2,00 Euro)

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Girls' Day im Landkreis Meißen