Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fachexpertise zur Geschlechterreflektierenden Arbeit mit jungen Menschen veröffentlicht

03. 02. 2020

Nach einem langen gemeinamen Arbeitsprozess mit Vertreter*innen der Mädchen*arbeit, Jungen*arbeit und der queeren Bildungsarbeit in Sachsen freuen wir uns, heute die bundesweit erste Fachexpertise für die Kinder- und Jugendhilfe zu veröffentlichen, welche die Lebenslagen und die Perspektiven der Begleitung aller Kinder und Jugendlichen zusammenbringt.

 

Alle relevanten Informationen haben wir in der beigefügten Pressemitteilung zusammengefasst.

Am 28. April 2020 wird das Papier in der Landeszentrale für Politische Bildung in Dresden der Fachöffentlichkeit vorgestellt. Eingeladen dazu sind auch Autor*innen und Mitwirkende, gern können wir gemeinsam ins Gespräch kommen. Eine Einladung hierzu folgt in Kürze.

 

 

Bild zur Meldung: Fachexpertise zur Geschlechterreflektierenden Arbeit mit jungen Menschen veröffentlicht

Kontakt
LAG Mädchen* und junge Frauen* in Sachsen e.V.

Königsbrücker Str. 62
01099 Dresden
 

Fachstelle:

0351 / 56362850
0351 / 56362854

 

SISTERS*:

0178 / 9294700 (Senja Brütting)

01573 / 8223466 (Linh Tran)

0351 / 65578890

Facebook/Instagram: @sisters.sachsen