Dokumentationen

 

 

 

 

26.11.2019

 

 

„Durchgeknallt?! – Traumasensibler Umgang mit herausfordernden Mädchen* und jungen Frauen*“

in Görlitz

 

31.05.2018

 

 

"Netzwerktreffen der Mädchen*arbeit 2018"

in Dresden

 

29.11.2018

 

What’s your story? Transkulturelle Biografiearbeit

in Chemnitz

 

10.12.2018

 

"Alle im Blick?! Aus_Wirkungen von Klassismus und Geschlechter-bildern in der Kinder- und Jugendhilfe“

in Leipzig

 

07.12.2017

 

Der Ausdruck des Körpers - Körperorientierte Traumapädagogik

in Meißen

 

01./02.09.2017

 

Female Beat Bazarrr Mädchen* und Frauen* in der Musik

in Dresden

19.05.2016

 

Chillen, Whatsapp, Freundinnen treffen… und montags zu PEGIDA!

in Leipzig

 

 

 

10.11.2015

 

 

"Traumapädagogik - als pädagogischer Ansatz zur Selbstbemächtigung für Mädchen und junge Frauen"

in Leipzig

 

24.06.2015

 

 

"Die frühen Jahre ... Methoden ressourcenorientierter Biografiearbeit unter dem Fokus von Geschlechtervielfalt"

in Dresden

 

06.11.2014

 

"Voll Porno!?

Pornografie als Thema in der pädagogischen Arbeit mit Mädchen und Jungen"

in Görlitz

 

 

11.09.2014

 

 

"Eindeutig. Zweideutig.

Ist das noch ein Kompliment oder schon sexistisch?"

in Dresden

 

21.11.2013

 

"SEXPART 2013

Sexualverhalten und Partnerschaft von jungen Frauen und Männern in Ost- und Westdeutschland"

in Leipzig

 

06.12.2012

 

"macht_los!

Ressourcen von Geschlechterreflexion in der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen"

in Meißen

 

30.11.2012

 

"Pfad-Finderinnen"

in Radebeul

 

21.11.2011

 

"Feminismus und Mädchenarbeit

- Duell oder Duett?"

in Dresden

 

23. und 24.06.2011

 

"Zickenalarm?!

Umgang mit Konflikten und Mobbing"

in Freiberg

 

12.11.2010

 

 

„Zwischen Tradition und Stilbruch -

Jugendkulturen und Geschlecht“

in Görlitz

 

30.04.2010

 

"Geschlechtsbezogene Medienarbeit"

in Dresden

 

30.9. - 02.10. 2009

 

"Mädchenwelten"

in Dresden