Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Netzwerktreffen Mädchen*arbeit: self care vs. Selbstoptimierung?!

30. 06. 2021 bis 01. 07. 2021

In unserem Netzwerktreffen 2021 möchten wir die Perspektive wechseln und uns als Fachkräfte
in den Mittelpunkt stellen. Optimierungsanforderungen sind in der kapitalistischen Gesellschaft
allgegenwärtig, Anerkennung wird zunehmend nach neoliberalen Prinzipien verteilt.
Nicht nur das „Aushängeschild“ Körper, sondern alle Lebensbereiche unterliegen einer ständigen
Überprüfung und Optimierung der eigenen Chancen, Fähigkeiten und Leistungen. Um ein
„Versagen“ abzuwenden, gilt es, sich ständig zu verbessern.
Das Konzepts self care (Selbstfürsorge) wird immer mehr kapitalisiert und für Marketing
Strategien benutzt. Ursprünglich entstand es als (politischer) Gegenentwurf zu einem Selbstoptimierungsanspruch
kapitalistischer Verwertungslogiken und gesellschaftlichen Unterdrückungsmechanismen
(wie Rassismus, Sexismus, Homofeindlichkeit etc.).
Beim Netzwerktreffen 2021 können Fachkräften in Austausch darüber kommen, was Selbstoptimierung
für Jede*n von uns bedeutet und wie wir damit umgehen. Weiterhin wird thematisiert,
was self care in ihrer Ursprungsidee heißt und wie sich self care von Selbstoptimierung
abgrenzen muss. Es wird Raum und Impulse geben, auszuprobieren, wie self care
als feministisches Konzept gelebt werden kann. Des Weiteren soll ein Praxistransfer für die
Mädchen*arbeit angeregt werden.

 

Datei zur Veranstaltung

 
 

Veranstaltungsort

Dippoldiswalde

Martin Luther-King Haus, Dippoldiswalde, Sachsen

 

Veranstalter

Landesarbeitsgemeinschaft "Mädchen* und junge Frauen* in Sachsen" e.V.

Königsbrücker Str. 62
01099 Dresden

Telefon (0351) 56362850 Fachstelle
Telefon (0351) 65578890 sisters*
Telefax (0351) 56362855

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.maedchenarbeit-sachsen.de

Öffnungszeiten:
Montag- Donnerstag 10.00 - 15.00 Uhr

 
Kontakt
LAG Mädchen* und junge Frauen* in Sachsen e.V.

Königsbrücker Str. 62
01099 Dresden
 

Fachstelle:

0351 / 56362850
0351 / 56362854

 

SISTERS*:

0178 / 9294700 (Senja Brütting)

01573 / 8223466 (Linh Tran)

0351 / 65578890

Facebook/Instagram: @sisters.sachsen