Fachtag: Im Eifer des Geschlechts – Präsentation der Fachexpertise zur Geschlechterreflektierenden Arbeit

14. 10. 2021 um 09:45—15:30 Uhr

Im Jahr 2020 wurde die „Fachexpertise zum geschlechterreflektierenden Arbeiten mit jungen Menschen im Rahmen des SGB VIII“ veröffentlicht. Die Landesarbeitsgemeinschaften Mädchen* und junge Frauen* in Sachsen e.V., Queeres Netzwerk Sachsen e.V. und Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V. laden nun herzlich Fachkräfte und Multiplikator*innen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Fachpolitik und Verwaltung
zur Vorstellung der Fachexpertise nach Dresden ein.

 

Die Fachexpertise fasst Mädchen*, Jungen* und queere Kinder und Jugendliche als Zielgruppen der Kinder- und Jugendhilfe in einem Dokument zusammen. Auch wenn die Arbeit mit den Zielgruppen unterschiedlich ist, teilen die Fachkräfte dennoch das Ziel geschlechterreflektierender Arbeit. Dieses gemeinsame Ziel ist die Grundlage für die Entwicklung der Fachexpertise.

 

In der Veranstaltung stellen wir die Inhalte, den Prozess und die Ziele des Papiers der Fachöffentlichkeit
vor.

 

Datei zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Stadtarchiv Dresden

 

Veranstalter

LAG Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V., LAG Queeres Netzwerk Sachsen, LAG Mädchen* und junge Frauen* in Sachsen e.V.

 

Weiterführende Links

Externer Link