Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

erste Vernetzungstreffen im Projekt SISTERS* - rassismuskritische Mädchenarbeit in Sachsen

14. 11. 2019

Am 13.11.2019 hat das erste Vernetzungstreffen im Projekt SISTERS* - rassismuskritische Mädchenarbeit in Sachsen stattgefunden.

Wir freuen uns über die zahlreichen Teilnehmerinnen*, mit denen wir uns austauschen und über Möglichkeiten und Hindernisse in der Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen*, die Rassismus erleben, ins Gespräch kommen konnten.

Herzlicher Dank gilt auch den Referentinnen* Andrea-Vicky Amankwaa-Birago und Liviana Bath die uns eine gelungene Einführung ins Themenfeld Critical Whiteness und Intersektionalität gegeben haben!

Wir hoffen, dass sich aus dem ersten Kennlernen neue Bündnisse schließen, die Empowerment-Räume in Dresden und darüber hinaus ermöglichen werden.

 

 

Bild zur Meldung: erste Vernetzungstreffen im Projekt SISTERS* - rassismuskritische Mädchenarbeit in Sachsen

Kontakt
LAG Mädchen* und junge Frauen* in Sachsen e.V.

Königsbrücker Str. 62
01099 Dresden
 

Fachstelle:

0351 / 56362850
0351 / 56362854

 

SISTERS*:

0178 / 9294700 (Senja Brütting)

01573 / 8223466 (Linh Tran)

0351 / 65578890

Facebook/Instagram: @sisters.sachsen